Wie wir leben werden wollen

 

 

 

 

Es gibt sie, die positiven Zukunftsbilder. Am 9.8. haben wir Gelegenheit, Möglichkeiten für ein besseres Leben für alle – jetzt und in Zukunft/hier und überall – aufzuzeigen und unsere eignen Bilder zu produzieren: unsere persönlichen Stories4Change – als Video mit dem Mobiltelefon. Ein entsprechender Call for action läuft noch bis Ende August (Mehr unter youth4planet.com/upload/). Die besten Ideen werden bei der GN3-Konferenz vom 14. – 16. September gezeigt und gehen anschließend auf Tournee zu internationalen Filmfestspielen.
Mit Fritz Hinterberger, wissenschaftlicher Berater der Konferenz, und Jörg Altekruse, Initiator des Projekts „stories4change“, wird via Videoschaltung dabei sein.

GREENSclub: Antworten auf die Themen unsrer Zeit bei Partylaune.
Cafe im Otto-Wagner-Pavillion am Karlsplatz,
9.8.2018, 19 Uhr

About the Author Christian Hinterberger

Christian is a student from Vienna and works with the Austrian SERI institute. In his spare time he is active for youth4planet.


What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.